Businesstipps Organisation

Alle Termine entspannt einhalten

Lesezeit: < 1 Minute Termine, Termine - und vorher muss noch so vieles ganz schnell erledigt werden. Man erscheint regelmäßig abgehetzt fünf Minuten zu spät. Kommt Ihnen das bekannt vor? Ob es das Gespräch mit einem Mitarbeiter, der dringende Anruf oder die zu beantwortende E-Mail ist, "ganz schnell" kann ziemlich lange dauern.

< 1 min Lesezeit

Alle Termine entspannt einhalten

Lesezeit: < 1 Minute

An Vorbereitung für die Termine ist dann nicht mehr zu denken, man muss sich schon sehr antrengen, um überhaupt noch pünktlich zu sein. Ein schlimmer Fehler, sagt die Coaching-Expertin Talane Miedaner. Ihr Erfolgstipp: Kommen Sie zu jedem Termin pünktlich zu früh.

Wenn Sie Termine einhalten müssen, seien Sie einfach jedes Mal zehn Minuten zu früh da. Probieren Sie es einfach einmal zwei Wochen lang aus. Sie werden – natürlich – zu allen Ihren Terminen pünktlich sein. Und die zehn Minuten "Wartezeit", die durch Ihr verfrühtes Eintreffen entstehen, sind keinesfalls verschenkte Zeit. Denn Sie haben nun zehn Minuten Zeit, sich gedanklich auf das Gespräch einzustellen und Ihre Konzentration zu sammeln. Sie werden feststellen, dass Sie mit dieser Vorbereitungszeit entspannter in Ihre Termine gehen können.

Bereiten Sie Ihre Termine bereits entsprechend vor
Wenn Sie Ihre Termine planen, tragen Sie nicht die Anfangszeit des Termins in Ihren Kalender ein, sondern rechnen Sie die zehn Minuten bereits ein. Schreiben Sie auf, wann Sie sich auf den Weg machen müssen, um zehn Minuten vor Beginn des Termins an Ort und Stelle zu sein. Und, das Allerwichtigste: Sie müssen sich an Ihre Zeitplanung halten. Lassen Sie sich nicht noch in ein Gespräch verwickeln, beantworten Sie Ihre Anrufe und E-Mails später. Seien Sie so stur wie ein Wecker. Und denken Sie auch bei spontanen Terminabsprachen daran, Ihren Zeitpuffer einzuplanen – anstatt "In zehn Minuten kann ich da sein", sagen Sie: "Ich komme in 20 Minuten."

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: