Businesstipps Microsoft Office

Access VBA: Wenn-Dann-Sonstwenn-Funktion (If-Then-Elseif-Else)

Lesezeit: < 1 Minute In VBA ist die Wenn-Funktion aus der Programmierung nicht weg zu denken. Hier finden Sie ein einfaches Beispiel für eine Wenn-Dann-Sonstwenn-Funktion mit einer entsprechenden Ausgabe in einem Makro:

< 1 min Lesezeit

Access VBA: Wenn-Dann-Sonstwenn-Funktion (If-Then-Elseif-Else)

Lesezeit: < 1 Minute

In der Regel wird die Wenn-Dann-Sonstwenn-Funktion benötigt, um Abfragen zu ermöglichen. In diesem Beispiel wird der Wochentag des heutigen Datums abgefragt und ermittelt, ob es sich um einen Sonntag, einen Samstag oder um einen anderen Wochentag handelt.

Sub WelcherTag()

If Weekday(Date) = 1 Then

MsgBox "Heute ist Sonntag"

ElseIf Weekday(Date) = 7 Then

MsgBox "Heute ist Samstag"

Else

MsgBox "Heute ist " & Format(Weekday(Date), "dddd")

End If

End Sub

Die Syntax Weekday(Date) = 1 ist die erste Abfrage. Es wird das heutige Datum geprüft und das Ergebnis mit dem Wert 1 (Sonntag) verglichen. Bei einem richtigen Wert wird durch die Syntax Then MsgBox "Heute ist Sonntag" eine Message-Box angezeigt. Die Funktion wäre in diesem Augenblick zu Ende. Weitere Abfragen werden nicht vorgenommen.

Ist die Abfrage jedoch falsch wird die zweite Abfrage ElseIf Weekday(Date) = 7 durchgeführt. Bei einem richtigen Wert wird durch die Syntax Then MsgBox "Heute ist Samstag" eine Message-Box angezeigt. Bei einem anderen Wochentag wird durch die Syntax MsgBox "Heute ist " & Format(Weekday(Date), "dddd") der heutige Wochentag ausgegeben. Wenn Sie mehrere Abfragen durchführen möchten, dann bietet sich die Select Case-Funktion an. Diese wird in einem anderen Artikel behandelt.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: