Businesstipps Steuern & Buchführung

Abfindung: Steuerfreiheit bis zum 31.12.2007

Lesezeit: < 1 Minute Seit 01.01.2006 sind Abfindungen, die Ihr Unternehmen einem Arbeitnehmer für den Verlust des Arbeitsplatzes zahlt, "fast" ganz normal zu versteuern. "Fast", weil die Steuervergünstigung nach §§ 24 Nr.1, 34 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 Nr. 2 EstG (Fünfregelung) bestehen bleiben. Das heißt: Die Abfindung wird so behandelt, als ob sie über mehrere Jahre verteilt ausgezahlt würde.

< 1 min Lesezeit

Abfindung: Steuerfreiheit bis zum 31.12.2007

Lesezeit: < 1 Minute
Im Ergebnis führt dies zu einer Milderung der Tarifprogression. Für alle vor dem 31.12.2005 vereinbarten Abfindungen gelten die bisherigen Freibeträge bis zum 31.12.2007 weiter. Dies gilt auch für von einem Gericht verhängte Abfindungszahlungen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: