Businesstipps Organisation

A–Z-Ordnung für Ihre Internetfavoriten

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie Ihre Lieblingsadressen im "Favoriten"-Ordner Ihres Internet-Explorers sammeln, entsteht mit der Zeit folgendes Ärgernis: Ordner und einzelne Adressen werden nicht in alphabetischer Reihenfolge gelistet, was die Suche mühsam macht. Mit vier schnellen Schritten bringen Sie Ordnung in diese Liste:

< 1 min Lesezeit

A–Z-Ordnung für Ihre Internetfavoriten

Lesezeit: < 1 Minute
1. Klicken Sie mit der linken Maustaste in der Taskleiste auf "Start".
2. Gehen Sie mit dem Mauszeiger auf "Favoriten".
3. Klicken Sie dort mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Eintrag. Ein Menü erscheint.
4. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf "Nach Namen sortieren".

Fertig. Alle Ordner und Einzeladressen sind alphabetisch sortiert. An der Hierarchie (zuerst die Ordner A–Z, dann folgen nochmals Einzelwerte A–Z) können Sie jedoch nichts ändern.

Sortierung innerhalb der Ordner: Um zusätzlich die Adressen innerhalb Ihrer Ordner zu sortieren, wiederholen Sie einfach die beschriebenen Schritte jeweils in den einzelnen Ordnern. Bei Schritt 3 wählen Sie dann eine beliebige Adresse aus, die sich in dem jeweiligen Ordner befindet.

Wenn Sie mit der Zeit neue Adressen aufnehmen, werden diese nicht automatisch alphabetisch eingeordnet. Je nach Bedarf sollten Sie diese manuelle Sortierung also immer mal wieder ausführen.

Tipp: Auf der Festplatte befinden sich Ihre Adressen unter Windows/Favoriten. Denken Sie daran, diesen Ordner regelmäßig in Ihre Datensicherung mit einzubeziehen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: