Businesstipps Unternehmen

3 Tipps für Ihre Neukundengewinnung auf Messen

Lesezeit: 2 Minuten Messen sind beliebte Branchentreffen, die dazu dienen können, die neusten Produkte der Konkurrenz zu sichten und bestehende Kundenbeziehungen zu festigen. Allerdings zählt auch die Neukundengewinnung auf Messen zu den Zielen, die sich Unternehmer setzen.

2 min Lesezeit

3 Tipps für Ihre Neukundengewinnung auf Messen

Lesezeit: 2 Minuten

Doch wie geht man dies am besten an? Dieser Beitrag liefert Ihnen wertvolle Tipps, um mit potenziellen Kunden im Messeumfeld besser in Kontakt zu kommen.

In jedem Jahr finden auf der Messefrankfurt.com zahlreiche Messen statt. Für Unternehmer beginnen diese nicht mit dem ersten Messetag, sondern lange vorher. Eine gute Vorbereitung ist unabdingbar. Dazu zählen Materialbeschaffung, die Entwicklung von Strategien und auch die Personalplanung. Die eingesetzten Mitarbeiter sollten genau in Kenntnis darüber gesetzt werden, welche Aufgaben sie auf dem Branchentreffen zu erfüllen haben.

1. Die Personalplanung

Es kann sinnvoll sein, die Beziehungspflege bestehender Kundenkontakte und die Neukundengewinnung in verschiedene Hände zu legen. So könnten sich die einen Mitarbeiter flexibel auf dem Gelände bewegen und andere Messestände aufsuchen, während die anderen am eigenen Stand Akquise betreiben. Definieren Sie in jedem Fall vor Beginn der Veranstaltung klar Ihre Ziele und besprechen Sie die Aufgabenverteilung.

Folgende Fragen können für Sie dabei hilfreich sein.

  • Welche Kundengruppen möchten Sie erreichen? Handelt es sich dabei eher um kleine oder größere Unternehmensarten? Oder zählen Freelancer oder sogar Endkunden dazu?
  • Welche Positionen in den jeweiligen Unternehmen möchten Sie ansprechen? Auf welche Art und Weise möchten Sie Kontakt aufnehmen?
  • Welche Informationen geben Sie potenziellen Kunden im Erstgespräch an die Hand? Wie soll der weitere Kontakt aussehen?
3 Tipps für Ihre Neukundengewinnung auf Messen

Idealerweise bereiten Sie für die Neukundengewinnung einige Handlungsempfehlungen und einen Fragenkatalog vor, der Sicherheit für das Erstgespräch bietet, aber auch genügend Freiräume lässt, auf den jeweiligen Gesprächspartner individuell einzugehen. Fragetechniken können geschult werden – nicht nur theoretisch, sondern auch in praxisnahen Workshops, in denen Gesprächssituationen trainiert werden können.

2. Wunschkunden definieren

In Ihrer Neukundenstrategie sollten Sie darüber hinaus Ihren Wunschkunden und die Maßnahmen definieren, die zur Neukundengewinnung beitragen sollen. Haben Sie bereits im Voraus bestimmte Kundengruppen im Blick, so bietet es sich an, diese über Ihre Messebeteiligung zu informieren und – verbunden mit dem Angebot einer konkreten Terminabsprache – an Ihren Messestand einzuladen.

Nutzen Sie hierfür auch bestehende Datenbanken, beispielsweise Ihre Adresskartei, Ihren Newsletter oder den Messekatalog. Ein großer Teil der Messebesucher plant im Voraus Termine und wünscht sich daher verbindliche Absprachen. Stellen Sie heraus, welche Vorteile Sie mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen bieten, und machen Sie umgekehrt potenziellen Kunden die Kontaktaufnahme so einfach wie möglich.

3 Tipps für Ihre Neukundengewinnung auf Messen

3. Durchführung und Nachbereitung

Selbstverständlich spielt auch ein professioneller Messeauftritt eine Rolle. Der erste Eindruck ist meist der entscheidende. Nutzen Sie Ihren Messestand, um Ihr Unternehmen im besten Licht dastehen zu lassen. Dazu zählen die Auswahl passender Werbemittel, aber auch ein konsequentes Design sowie Ihre Produktpräsentation. Auf jedem Werbemittel sollten Kontaktdaten zu finden sein.

Neben der Vorbereitung und der Messe selbst darf die Nachbereitung nicht aus dem Blick verloren werden. Kundengespräche, die während der Messe stattfinden, sollten unbedingt protokolliert werden. Eine schriftliche Notiz, die das Wesentliche aus dem Gesprächsverlauf erfasst, dient als Grundlage für die spätere Kontaktaufnahme und einen möglichen Geschäftsabschluss.

Bildquellen:

Bild 1: © istock.com/ollo
Bild 2: © istock.com/pixelprof
Bild 3: © istock.com/Tempura

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: