Businesstipps Kommunikation

3 Alternativen für einen mitreißenden Schluss Ihrer Dankesrede!

Lesezeit: 1 Minute Wie bei jeder anderen Rede auch wird Ihre Dankesrede die Zuhörer nur dann mitreißen und in guter Erinnerung bleiben, wenn Sie einen guten Schluss hat. Sie wissen noch nicht, wie Sie einen guten und rhetorisch beeindruckenden Schluss für Ihre Rede finden sollen? Dann suchen Sie sich einfach einen aus: Hier finden Sie 3 wirkungsvolle Alternativen!

1 min Lesezeit

3 Alternativen für einen mitreißenden Schluss Ihrer Dankesrede!

Lesezeit: 1 Minute

1.) Damit die Dankesrede ganzheitlich in Erinnerung bleibt: Fassen Sie zum Schluss alles zusammen!

Viele Dankesreden behandeln komplexe Sachverhalte. Da ist es wichtig, dass etwa alle Personen oder Organisationseinheiten, die an einem besonderen Projekt beteiligt waren, auch genannt werden. Damit Sie und auch Ihr Publikum sicher gehen könne, dass niemand vergessen wurde und damit ein komplexer Sachverhalt noch einmal in Erinnerung gerufen wird, empfiehlt sich zum Schluss einer solchen Rede eine kurze Zusammenfassung.

Ein einfacher rhetorischer Trick verstärkt den Effekt: Geben Sie Ihrem Publikum die Chance, dass es sich die Zusammenhänge selbst logisch erschlossen hat. Damit haben die Zuhörer das Gefühl, nach Ihrer Rede schlauer nach Hause zu gehen.

2.) Immer ein guter Schluss: Schauen Sie in eine positive Zukunft!

Wann immer zum Thema einer Rede noch nicht alles gesagt ist, wenn weitere Ereignisse anstehen: Strahlen Sie zum Schluss Ihrer Dankesrede Optimismus und Zuversicht aus. Skizzieren Sie eine positive Zukunft! Ihr Publikum wird mit einem guten Gefühl nach Hause geschickt!

3.) Halten Sie zum Ende Ihrer Dankesrede einen leidenschaftlichen Appell!

Um den Dank noch einmal zu verstärken, können Sie Ihre Rede mit einem leidenschaftlichen Appell beschließen. Das stellt erst einmal denjenigen, dem Sie Danke sagen noch einmal in ein höheres Licht. Und Sie geben Ihren Zuhörern Mut und vielleicht einen Anreiz, selbst etwas Großes zu bewegen. "Wir haben gerade erfahren, wie sehr wir Max Mustermann und seinem Handeln zum Dank verpflichtet sind. Liebe Zuhörer: Halten Sie sich vor Augen, wie viel weniger Probleme unser Verein hätte, wenn auch andere so beherzt und vorbildlich handeln würden. Ich bitte Sie alle: Wenn noch mehr Leute in diesem Sinne handeln, steht unserem Verein wieder eine große Zukunft bevor!"

Weiterführende Texte zu diesem Thema:

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):