Businesstipps Marketing

10 Ideen, die helfen mehr Facebook-Likes zu bekommen

Oft sehen wir Profile auf Facebook, die tausende von Freunden haben und Fanseiten, die unglaublich viele "Likes" für jeden geteilten Beitrag bekommen. Haben Sie selbst eine Fanseite oder ein Unternehmensprofil auf Facebook? Egal ob es sich dabei um das persönliche oder das berufliche Profil handelt – die folgenden Tipps werden Ihnen dabei helfen, mehr "Likes“ auf Facebook zu ergattern.

10 Ideen, die helfen mehr Facebook-Likes zu bekommen

Bevor überlegt wird, wie die Popularität auf Facebook erhöht werden kann, sollte über Sinn und Unsinn der Bemühungen nachgedacht werden. Bringt es denn wirklich einen Mehrwert für mich oder mein Unternehmen? Ist meine Zielgruppe überhaupt auf Facebook vertreten? Wenn Sie diese Fragen mit ja beantworten können, dann sollte dieser Beitrag interessant für Sie sein.

  1. Zunächst ein Wort der Warnung: Das Kaufen von Facebook-Likes und –Freunden kann unangenehme Folgen nach sich ziehen und hat keinen wirklichen Mehrwert. Ein anderer experto-Artikel erklärt, warum Sie keine Facebook-Likes kaufen sollten.
  2. Sehr gute Inhalte werden von Benutzern gerne geteilt, wenn diese dadurch einen Mehrwert erhalten oder etwas lernen. Um gute Beiträge posten zu können, ist es wichtig seine Zielgruppe genau zu kennen. Welche Probleme haben meine Kunden und wie kann ich dabei helfen diese zu lösen? Was interessiert und begeistert meine Zielgruppe und womit identifizieren sie sich? Beantworten Sie diese Fragen und Ihre Beiträge werden guten Anklang finden.
  3. Teilen Sie die erstellten Inhalte auf Ihrem persönlichen Profil mit Ihren Freunden und bitten Sie diese, Ihre Facebook-Seite zu "liken" und die Inhalte zu teilen. Das hilft besonders bei einer anfangs kleinen Gefolgschaft, um den Bekanntheitsgrad zu steigern. Wenn es sich um gute Beiträge handelt, werden Ihnen Ihre Freunde das sicher nicht übelnehmen.

Weitere Tipps, Facebook-Likes zu bekommen

  1. Auf Ihrer Website bzw. Ihrem Blog sollte unbedingt ein gut sichtbares Facebook Widget (Like-Button) integriert sein. Dies ermöglicht es Lesern, die Inhalte direkt zu "liken" und mit deren Freunden zu teilen. Versuchen Sie ihren Besuchern das Teilen der Beiträge so einfach wie möglich zu machen.
  2. Gestalten Sie ein Fanportal für Ihre Follower. Mit kostenlosen Services wie der Static HTML plus App können Sie eine Seite gestalten, die nur nach dem Klicken des "Like-Buttons" sichtbar wird. Besucher sind automatisch neugierig und wollen wissen, was sich hinter dem Fanportal verbirgt.
  3. Veranstalten Sie Gewinnspiele und versprechen Sie tolle Preise für Leute die ihre Facebook-Seite "liken". Stellen Sie dabei sicher, dass die Gewinne attraktiv genug sind, um zur Teilnahme anzuregen und stellen Sie dabei Fragen, die Ihr Geschäft betreffen.
  4. Laden Sie zu Live-Events ein. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie diese online (über einen virtuellen Konferenzraum) oder in der Umgebung Ihrer Wohn- oder Geschäftsstätte halten. Die Inhalte können Schulungen, Diskussionsrunden zu aktuellen Themen oder die Vorstellungen neuer Produkte sein.
  5. Unterstützen Sie die textlichen Inhalte mit visuellen Elementen. Nichts wird so gerne geteilt wie Fotos und Bilder. Besucher haben oft keine Zeit oder Lust sich lange Texte durchzulesen. Ein Bild ist sehr viel einfacher zu erfassen und zieht schneller die Blicke auf sich. Versuchen Sie Ihre Beiträge durch Bildmaterial aufzulockern.
  1. Scheuen Sie nicht davor zurück auch externe Inhalte mit Ihren Fans und Freunden zu teilen. Wenn es sich dabei um kuriose, lustige oder informative Beiträge handelt, wissen ihre Besucher das zu schätzen.
  2. Als letzter Punkt kommt die Schaltung von Werbung auf Facebook oder die bezahlte Hervorhebung von Posts in Frage. Der Vorteil besteht darin, dass die Anzeigen sehr zielgruppengenau eingegrenzt und geschaltet werden können. Dafür ist die Facebook-Werbung aber auch verhältnismäßig kostenintensiv.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: