Arbeit & Beruf

Vom Beruf zur Berufung

Vom Beruf zur Berufung
geschrieben von Dr. Sanita Schröer

Ob Sie Ihre Berufung leben, erkennen Sie daran, dass Ihr inneres Feuer brennt. Das heißt, Sie fühlen sich energiegeladen und empfinden eine innere Freude an Ihrer Tätigkeit.

Vom Beruf zur Berufung: Aus Fremdbestimmung, wird Selbstbestimmung
In dem Film "Shift" heißt es, dass das, was uns am Morgen unseres Lebens antreibt wie Ehrgeiz und Leistung am Nachmittag unseres Lebens häufig keine Bedeutung mehr hat, dass sich vieles sogar häufig als Lüge entpuppt, und dass sich Überzeugungen und Prioritäten einer zitierten Studie zufolge stark ändern.

Gemeint ist, dass wir am Morgen unseres Lebens gelernt haben, dass zu tun, was uns andere beigebracht haben (Fremdbestimmung), während wir am Nachmittag unseres Lebens herauszufinden versuchen, wer wir wirklich sind, was wir wirklich wollen, was der Sinn in unserem Leben wirklich ist (Selbstbestimmung).

Ob Sie Ihre Berufung leben, erkennen Sie an Ihrer im Alltag gefühlten Lebendigkeit
Die Berufung zu leben gibt Ihnen das Gefühl, bei sich selbst angekommen zu sein. Das zentrale Element der Berufung ist also nicht etwa allein ein messbares Ergebnis in Form von Produktivitätszuwachs und so weiter, sondern viel eher ein Gefühl der eigenen Erfüllung, ganz man selbst zu sein, eine innere Zufriedenheit.

Es muss gar keine materielle Wertschöpfung sein, die durch die Berufung entsteht. Gradmesser ist die von Ihnen gefühlte Freude bei dem, was sie tun. Und so entsteht meist unbemerkt eine von Machtstrukturen befreite, unsichtbare Verbindung zwischen Ihnen und anderen und schafft – quasi als Nebeneffekt Ihrer eigenen Erfüllung – einen Mehrwert für Sie selbst und für andere.

Vom Beruf zur Berufung: Was macht Ihnen wirklich Spaß?
Die Berufswahl ist eine Entscheidung für einen langen Zeitraum Ihres Lebens. Fragen Sie sich, bei welcher Tätigkeit verspüren Sie die meiste Freude, bei welcher Tätigkeit fühlen Sie sich energiegeladen und bekommen gar nicht mit, dass Sie schon Feierabend haben?

So können Sie auch erleben, wie jede Form von Erfolgsdruck schwindet. Sie erleben Erfolg als Folge Ihrer empfundenen Freude in Ihren Handlungen, aus einem inneren Gefühl der Erfüllung heraus.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet!
Please wait...

Über Ihren Experten

Dr. Sanita Schröer

Leave a Comment