Schönheit

Neue Beiträge zum Thema Schönheit

Sie sind bereits einige Jahre in Mode und werden sowohl von Männern als auch von Frauen getragen: Flesh Tunnel. Dabei handelt es sich um gedehnte Löcher, die meistens im Ohrläppchen angebracht werden. Was Sie vor dem Stechen solcher Tunnel bedenken und bei der Dehnung beachten sollten.

In unseren Breitengraden sorgt höchstens ein Jahrhundertwinter dafür, dass man spezielle Hautpflege nutzen muss. Anders sieht das allerdings für all jene aus, die Wintersport treiben oder einfach bei Minusgraden auf Sport nicht verzichten möchten. Lesen Sie hier, wieso Sie eine Cold Cream als Hautpflege nutzen sollten.

An kaum einem Inhaltsstoff scheiden sich so sehr die Geister wie an Mineralöl. Während viele darin einen preiswerten Inhaltsstoff sehen, der von Firmen anstelle von hochwertigen Ölen genutzt wird, halten andere es für die Wunderwaffe für jegliche Beschwerden. Erfahren Sie hier, was dran ist am Mythos Erdöl und wie Sie es für sich nutzen können.

Trockenshampoo erlebt gerade sein Comeback. Lange Jahre galt Trockenshampoo als „out“, inzwischen finden sich in Drogerien jedoch immer mehr verschiedene Produkte. Ob mit Duft oder speziell für braunes Haar, Trockenshampoo ist wieder „in“ und das zurecht: Denn Trockenshampoo kann viel mehr, als nur einen fettigen Ansatz retten.

Wenn die Tage wieder länger und die Hosen kürzer werden, ärgert sich manche Frau über blasse Beine. Eine schöne Bräune gilt seit längerem als attraktiv, zu viel Sonnenlicht lässt jedoch die Haut altern. Abhilfe schafft da Selbstbräuner. Worauf Sie bei der Anwendung achten müssen, um keine peinlichen Pannen zu erleben, lesen Sie hier.

Was gibt es Schöneres, als bei warmen Temperaturen zu surfen? Oder bei strahlendem Sonnenschein eine Wanderung zu machen? Eines haben beide Aktivitäten gemeinsam: Ohne Sonnenschutz geht nichts! Wie Sonnenschutz sogar Korallen gefährden kann und welche Besonderheiten Sie bei Sonnenschutz für Outdoorsport beachten sollten, lesen Sie hier.

Das Auftragen von Make-Up hat nicht nur eine lange historische Geschichte, die bis zu den Ägyptern zurückreicht, sondern ist auch eine Kunst für sich. Viele Fachbegriffe, verschiedene Tools und Produkte machen es schwer, immer zum richtigen Produkt zu greifen. Daher finden Sie hier eine Erklärung der wichtigsten Begriffe rund um Augen-Make-Up.

Wer sich schon einmal professionell hat schminken lassen, dem schwirrte wahrscheinlich nach kurzer Zeit der Kopf. Was Make-Up-Artists alles benutzen, um das Beste aus dem Gesicht herauszuholen, ist unglaublich. Für jeden Tag benötigt man natürlich kein solches Aufgebot. Doch zu wissen, was was ist im Bereich Make-Up, hilft Ihnen Fehler zu vermeiden und Ihre Make-Up-Routine neu zu überdenken.

Die Beauty-Welt stellt ab und an alles auf den Kopf, was man kennt und weiß. So auch dieser neue Trend: Reverse Washing. Die Idee des „umgedrehten Waschens“ ist einfach: Erst Spülung, dann Shampoo. Erfahren Sie hier, ob sich Reverse Washing für Sie lohnt und was Sie beachten sollten.

Trotz komplizierter neuer Wirkstoffe und immer besseren Mittelchen besinnen sich viele Leute zurück auf alte Hausmittel. Nicht jede Erkältung braucht direkt Antibiotika und nicht jedes spröde Haar direkt einen Cocktail aus 23 Inhaltsstoffen. Hühnersuppe und Bierspülung hilft angeblich genauso gut. Was ist dran an alten Hausmitteln?