Arbeit & Beruf Praxistipps

Jeans im Büro: Angesagt oder tabu?

Lesezeit: 2 Minuten Klassische Jeans gehören wohl zu den Kleidungsstücken, die einfach immer und zu jedem Anlass passen. Dank der verschiedenen Schnitte, Längen und Waschungen kann stets genau das Modell ausgesucht werden, welches das aktuelle Outfit abrundet. Aber kann man die Jeans auch im Büro tragen, ohne dabei unangenehm aufzufallen?

2 min Lesezeit
Jeans im Büro: Angesagt oder tabu?

Jeans im Büro: Angesagt oder tabu?

Lesezeit: 2 Minuten

Branche, Dresscode und Modell sind entscheidend

In erster Linie sollten Sie sich ganz bewusst fragen: Taugen günstige Stretch Jeans für Herren von Wrangler etwas, um meinen Kollegen, meinem Chef oder eventuell Kunden gegenüberzutreten? Wichtig in diesem Zusammenhang ist zum einen die Branche, in welcher Sie arbeiten, und zum anderen der offizielle oder der inoffizielle Dresscode in Ihrem Büro. Kommen die Kollegen ausschließlich mit Stoffhosen und Hemd oder Bluse? Oder ist es üblich, dass jeder genau die Kleidung trägt, die ihm am besten gefällt und obendrein bequem ist? Ist die letzte Möglichkeit der Fall, können Sie zu jeder beliebigen Jeans greifen, die Ihnen passt und steht.

Bevor Sie neue Angels Jeans für Damen bei Jeans-Meile.de kaufen, sollten Sie sich nicht nur Gedanken um den Dresscode bei Ihnen im Büro machen, sondern auch darum, welches Modell überhaupt tauglich für das alltägliche Business ist. Wenig falsch machen können Sie mit Jeans mit einem modernen, geraden Schnitt in der Farbe Schwarz. Verzichten sollten Sie auf auffällige Ziernähte, Nieten oder Aufnäher, wenn Sie sich eine Hose für das Büro wünschen, die eher elegant statt modisch sein muss. Je nachdem, für welches Modell Sie sich entscheiden, passt die neue Jeans sowohl zum lässigen Shirt als auch zur schneeweißen Bluse.

Jeans für das Büro richtig kombinieren

Nicht nur die Jeans selbst trägt einen westlichen Teil dazu bei, dass Ihr Outfit professionell wirkt oder doch eher nach Freizeit aussieht. Kombinieren Sie eine Jeans sind Hellblau, Dunkelblau oder Schwarz mit dem richtigen Oberteil und passenden Schuhen, kann das sehr elegant wirken. Weil eine Jeans nun mal keine Stoffhose ist, sollten Sie sich obenrum nicht zu leger kleiden. Entscheiden Sie sich für ein Bluse und ein Jackett, wirkt die Jeans ganz anders als mit Flip-Flops und Spaghetti-Top. In Bezug auf die Schuhe sollten Sie sich selbst treu bleiben. Tragen Sie normalerweise lieber Sneakers statt Absatzschuhe, dann ziehen Sie diese weiterhin an – unabhängig von der Hose. Auch die Accessoires dürfen lässig bis schick sein. Dezente Ohrringe in Gold oder Silber passend zur Kette und den Ohrringen ergänzen das Jeans-Outfit perfekt.

Die richtige Farbe wählen

Ganz wichtig: Die Jeans darf auf keinen Fall eine auffällige Waschung oder Färbung mitbringen. Stattdessen greifen modebewusste Menschen auf Jeans zurück, die eine gleichmäßige Färbung aufweisen. Bei schwarzen Jeans gibt es oft das Problem, dass diese bereits nach ein paar Mal waschen ausbleichen. Das sieht alles andere als schick aus! Deshalb ist es sinnvoll, auf dunkelblau oder auf dunkelgraue Jeans zu setzen. Diese passen zu allem und treten optisch zurück, ohne langweilig zu wirken. Sogenannte Destroyed-Jeans mit Flicken oder modischen Löchern sind im Büro natürlich nicht angebracht. Einzige Ausnahme: Sie arbeiten in einem Büro, in dem alle Mitarbeiter so angezogen sind, weil es Teil des Images einer Marke oder eines Unternehmens ist. In dem Fall sind auffällige Hosen natürlich vollkommen in Ordnung.

Falls Sie nicht immer nur dunkle Hosen tragen möchten, dann greifen Sie im Sommer und Frühjahr am besten zur weißen Jeans. Diese sollte allerdings nicht durchsichtig sein und muss perfekt auf das Oberteil abgestimmt werden. Weiß bekommt schnell Flecken!

Bildnachweis: Look! / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: