Arbeit & Beruf

Business-Knigge Irland

Lesezeit: 1 Minute Irland, die grüne Insel. Trotz der geografischen Nähe zu Großbritannien unterscheiden sich die Menschen und deren Gepflogenheiten hier sehr von den Nachbarn. Einige wichtige Aspekte habe ich Ihnen im Folgenden zusammengefasst.

1 min Lesezeit
Business-Knigge Irland

Business-Knigge Irland

Lesezeit: 1 Minute

Begrüßung

In Irland wird ein direkter Blickkontakt begrüßt, da dies als vertrauensvoll gilt. Ein Händedruck ist ebenso wie in Deutschland üblich. Wie in den meisten anderen englischsprachigen Ländern geht man auch in Irland recht schnell zur Anrede per Vornamen über und lässt den Titel weg.

Meetings

In Irland erwartet man von seinen Geschäftspartnern Pünktlichkeit, obwohl Iren selbst nicht zwangsläufig auch pünktlich sind. Visitenkarten werden üblicherweise gleich bei der Vorstellung übergeben. Schnelle Geschäftsabschlüsse, insbesondere mit ausländischen Geschäftspartnern, sind eher selten. Bringen Sie also Geduld mit.

Smalltalk

Vermeiden Sie es, in Irland über Themen wie Religion, Terrorismus oder Innenpolitik zu sprechen. Auch das Verhältnis Irlands zu Großbritannien und der Nordirland-Konflikt sind keine guten Smalltalkthemen, es sei denn, jemand anderes beginnt damit. Kritisieren Sie niemals Irland oder die Iren. Sport ist hingegen ein gutes Thema für Smalltalk.

Bildnachweis: icarmen13 / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: