Outlook

Outlook-Lesebestätigung per Regel besser im Griff

geschrieben von Magnus Bühl

Sie wollen, dass Ihre Mails gelesen werden, klar. Mit Lesebestätigungen in Outlook kein Problem. Wenn es aber darum geht, Lesebestätigungen intelligent zu verwalten, dann kann ein eigener Outlook-Ordner und eine Outlook-Regel Ihnen dabei sehr helfen. Ich zeige Ihnen, wie es geht.

Lesebestätigungen in Outlook aktivieren

Für jede E-Mail, bei der Sie wollen, dass Sie über das Lesen der Nachricht durch den Empfänger informiert werden, setzen Sie das Kontrollkästchen "Lesebestät. Anfordern" auf aktiv. Sie finden es im Nachrichten-Fenster einer neuen Mail auf der Registerkarte "Optionen" in dem Bereich "Verlauf".

Eigenen Ordner für Lesebestätigungen anlegen

Damit die später eintreffenden Lesebestätigungen der Empfänger nicht zwischen all Ihren anderen Mails aufgelistet werden, legen Sie dafür einen neuen Ordner in Ihrem Postfach an. Klicken Sie rechts auf den Ordner Posteingang und wählen "Neuer Ordner .." und nennen Ihn "_Lesebestätigungen". Durch "_" wird er am Anfang der Liste Ihrer Unterordner angezeigt.

Lesebestätigungen per Outlook-Regel in den Ordner verschieben lassen

Damit nun alle bisher eingetroffenen und auch zukünftigen Lesebestätigungen automatisch in den dafür angelegten Ordner abgelegt werden, erstellen Sie dafür eine Outlook-Regel. Klicken Sie auf dem Start-Register im Bereich "Verschieben" auf "Regeln" und dann "Regel erstellen".

Outlook-Regel für Lesebestätigungen anpassen

Im Fenster "Regel erstellen" aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Betreff enthält" und schreiben daneben "Lesebestätigung". Unterhalb im Bereich "Folgendes ausführen" aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Element in Ordner verschieben". Mit dem Button "Ordner auswählen" wählen Sie Ihren angelegten Ordner für Lesebestätigungen aus.

Vergangene Lesebestätigungen in den neuen Ordner verschieben

Beim endgültigen Bestätigen der neuen Regel mit OK fragt Outlook nach, ob Sie die neue Regel auch auf alte Elemente anwenden wollen. Bestätigen Sie das mit JA, dann verschiebt Outlook auch alte Lesebestätigungen in Ihren Ordner "_Lesebestätigungen".

Über Ihren Experten

Magnus Bühl

Leave a Comment