http://www.experto.de/immobilien/mieten-und-vermieten/betriebskosten-nur-eng-zusammenhaengende-abrechnungsposten-duerfen-sie-zusammenfassen.html
Sie sind hier:expertoVerbraucherImmobilienBetriebskosten: Nur eng zusammenhängende Abrechnungsposten dürfen Sie zusammenfassen