Bank & Konto

Welche Vorteile bietet ein Tagesgeldkonto?

geschrieben von Gerd Bielenberg

Wenn Sie Ihr Geld nicht langfristig an eine Geldanlage binden möchten, sondern regelmäßig auf das angelegte Geld zugreifen wollen, ist ein Tagesgeldkonto empfehlenswert. Die wichtigsten Informationen zu Ihrem Tagesgeldkonto erfahren Sie bei experto.

Ein Tagesgeldkonto bietet sich dann als Anlageform an, wenn Sie Ihr Geld nur vorübergehend anlegen wollen. Mit einem Tagesgeldkonto können Sie beispielsweise auf bessere Konditionen mit hoher Verzinsung bei langfristigen Anlagen warten, ohne jedoch viel an wertvollen Verzinsungen zu verlieren. Dadurch, dass Sie täglich auf Ihr Geld zugreifen können, erfolgt auch eine tägliche Verzinsung. Bei einem Tagesgeldkonto können Sie mit mehr Zinsen rechnen als bei einem Sparbuch.

Täglicher Zugriff auf das Guthaben bei einem Tagesgeldkonto
Der Vorteil eines Tagesgeldkontos liegt darin, dass Sie kostenlos täglich auf Ihr Geld zugreifen können. Sie können also jederzeit über Ihr Guthaben verfügen. Für das Tagesgeldkonto muss zunächst ein Referenzkonto definiert werden, über welches die Ein- und Auszahlungen getätigt werden können.

Hierfür bietet sich ein übliches Girokonto an. Das Tagesgeldkonto und Ihr Girokonto müssen nicht bei der gleichen Bank eingerichtet werden. Auf das Tagesgeldkonto können Sie hohe Einmalzahlungen tätigen wie auch unregelmäßige kleine Beträge einzahlen.

Tagesgeldkonto: Online oder telefonisch über das Geld verfügen
Der Kunde kann online oder telefonisch über sein Geld auf dem Tagesgeldkonto verfügen. Benötigt er Geld vom Tagesgeldkonto, dauert es ca. zwei bis drei Werktage, bis das Geld auf seinem Girokonto verfügbar ist.

Die Zinsen bei einem Tagesgeldkonto sind von Bank zu Bank unterschiedlich. Mit den günstigsten Zinsen können Sie bei ausländischen Instituten oder Direkt-Banken rechnen. Allerdings setzen manche Banken auch einen Mindestbetrag als Anlage voraus.

experto meint:
Viele Institute locken ihre Kunden mit einem hohen Zinssatz bei einem Tagesgeldkonto. Dieses Angebot gilt jedoch meistens nicht auf Dauer, der Zinssatz fällt deutlich nach unten. Ein Sparangebot mit Superzinsen rentiert sich also auf Dauer nicht. Vorsicht ist auch bei Auslandsbanken geboten. Im Falle einer Insolvenz ist Ihr Geld bei einem ausländischen Tagesgeldkonto nicht so sicher wie bei einem Tagesgeldkonto deutscher Banken.

Über Ihren Experten

Gerd Bielenberg

Leave a Comment