Computer Praxistipps

Die größten Irrtümer: Pflege von CDs und DVDs ist unwichtig

Lesezeit: < 1 Minute CDs und DVDs sind robuster als die längst aussortierten Floppy Disks. Sie haben nicht nur einen größeren Datenspeicher, sondern sind auch widerstandsfähiger gegen Kratzer und Staub. Aber bedeutet das, dass die Pflege von CDs und DVDs unwichtig ist? Nein. Um Datenverlust zu vermeiden, sollten Sie vorsichtig mit diesen Speichermedien umgehen. Erfahren Sie mehr zur Pflege von CDs und DVDs.

< 1 min Lesezeit

Die größten Irrtümer: Pflege von CDs und DVDs ist unwichtig

Lesezeit: < 1 Minute

Die Pflege von CDs und DVDs kann vor Datenverlust schützen

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass man CDs und größtenteils auch DVDs ruhig sorglos behandeln kann. Sie sind zwar resistenter gegenüber Schäden, aber nicht vollkommen immun. Daher sollten Sie die Pflege von CDs und DVDs ernst nehmen. Denn im Ernstfall können Daten unwiederbringlich verloren gehen. Im Folgenden wurden einige Tipps für Sie zusammengestellt.

Die richtige Pflege von Ihren CDs und DVDs

  1. Berühren Sie so wenig wie möglich die Speicherseite der CD/DVD: Die Speicherseite erkennen Sie daran, dass sie schimmert und glänzt. Diese Seite ist anfällig für Kratzer, Staub und Fingerabdrücke. Um dieses zu vermeiden, sollten Sie CDs und DVDs daher nur am äußeren oder inneren Rand anfassen. Fingerabdrücke können Sie mit Glasreiniger und einem weichen Tuch entfernen.
  2. Halten Sie Ihre Speichermedien sauber: Lassen Sie sie nicht verstauben. Abgelagerter Staub kann das Abspielen einer CD verhindern. Daher ist es bei der Pflege von CDs und DVDs wichtig, dass Sie diese immer sauber halten. Nehmen Sie dazu ein weiches Tuch mit Wasser.
  3. Lagern Sie Ihre CDs und DVDs trocken und lichtgeschützt: Die UV-Strahlung des Sonnenlichts kann die Speicherseite einer CD oder DVD angreifen und schädigen. Genauso schädigend sind Hitze und Feuchtigkeit.
  4. Behandeln Sie auch die Beschriftungsseite mit Sorgfalt: Obwohl die Speicherseite natürlich grundsätzlich empfindlicher ist, sollten Sie auch die andere Seite bei der Pflege Ihrer CDs und DVDs berücksichtigen. Achten Sie darauf, dass Sie Etiketten richtig platzieren, da sie sonst das Abspielen behindern können. Benutzen Sie für Beschriftungen weiche Stifte. 

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: